Fertigkeit

152Aktuell online
57Die heutige Lesung
39Heute teilen
Mehrsprachige Anzeige

Was schärft die beobachtungsgabe

2018-03-16 14:24:44

Wie kann die beobachtungsgabe verbessert werden, da wir alle Wissen, dass die beobachtungsgabe ein wesentlicher bestandteil dafür ist, kenntnisse und fertigkeiten zu erwerben und intelligenz zu entwickeln? Ich glaube, wir sollten nie. Bemühungen, strategisch, wir muss drei i) eine am werk und am werk und aufgabe beobachten aktion und. Der, bewirkt. Lassen, konzentration mit der., auf zu, zu gewinnen ist. 唽 und Wissen Übung macht zufriedene beobachtungen. Es wurde vermieden, blindheit und merkwürdigen beobachtungen zu folgen, das angloben, das warten auf der rechten seite, die spieleinstellung, das abwartende verhalten und die art und weise, wie man es tut, indem man es fördert. B) die erweiterung des eigenen wissens und der eigenen erfahrung sowie die beobachtungsgabe sollen einander ergänzen und ergänzen Eine gute beobachtung ist die voraussetzung und bedingung für den erwerb fundierter kenntnisse, und ein wichtiger faktor für eine starke beobachtungsgabe. Ein schlecht ausgebildeter und unerfahrener kann keine umfassende gesamtbild haben. Der ausdruck "taub" bezieht sich vielleicht auf "taub" Oder "taub". Ein baum kann für einen normalen menschen leicht interessant sein. Aber ein gebildeter biologe kann sich Von den bäumen alles ansehen (themen wie ihre fächer, das alter, das wachstum, der wert und so weiter). Daher "ist der weise im umgang mit dem menschen intelligent" sowohl wusste als auch sah. Deshalb ist es wichtig, unser Wissen und unsere erfahrung zu bereichern, um die voraussetzungen für eine gute beobachtungsgabe zu schaffen. Das wort "temporär büffeln" ist auch hilfreich, wenn ein verhältnismäßig kleiner einblick in ein nachschlagewerk gewährt wird. 3. Die entwicklung guter beobachtungsgewohnheiten (wie eine gute lerngewohnheit für die zunahme des lernniveaus hilfreich ist) dient der verbesserung der beobachtungsfähigkeit. Dabei sind unter anderem folgende gute gewohnheiten zu berücksichtigen: man kann beobachten, daß man gut geplant hat, so daß man weiß, wann man keinen "fehler" macht Oder eine "vergeltbare gelegenheit" hat. Damit ist sichergestellt, dass die beobachtungen systematisch und systematisch erfolgen, rückschläge vermeiden und fehler vermeiden. Langfristige, komplexe beobachtungen erfordern in der regel einen schriftlichen plan; Für eine kurze, einfache beobachtung ist es nötig, etwas in den bauch zu schreiben. 3. Führe deine pläne ohne introvertiert durch, man kann sie jederzeit ändern. 2. Lernen, mehrere sinne zu gebrauchen, indem man sie nicht nur mit den augen, sondern auch mit den händen betastet, mit den ohren hört, mit dem mund probiert Oder mit der nase. 3. Wer an einen stoff denkt, der nur durch die sinne erhöht wird, ist oberflächlich, bruchstückhaft und einseitig. Das erfordert mentales denken unter berücksichtigung aller details, ausschnitte, prozesse, hinterlassenschaften und linken, um so einen körper zu erhalten, mit dem die dinge bezogen sind. 4. Betrachtet man es gründlich, gründlich, in jedem detail, in jedem abschnitt. Auch bei durchlässigen, nicht abstoßenden pferden gibt es keine Engen grenzen. Weil jedes detail und jedes einzelbild ein wichtiger bestandteil dessen sind, wie sich die dinge verändern, und sie tendenziell falsch sind. Es könnte "um einige tausend wegschläge [knapp] knapp werden" Oder eine wichtige erkenntnis fehlschlagen. 5. Jede einzelheit und jedes einzelbild, das sie macht, ist ausdruck der sich entwickelnden dinge und ist für ihre erforschung und erhaltung Von nutzen. Deshalb müssen wir alle beobachteten phänomene dokumentieren. Notizen sind fakten, nicht subjektiver natur. Die aufzeichnungen sind detailliert und, falls erforderlich, zeichnen, listen, fotografien, videos. Die aufzeichnungen werden schriftlich hinterlegt und verwahrt. 6) die rechtzeitige zusammenstellung des ergebnisses ist ein abschnitt, in dem fortschritte erzielt werden. Durch die zusammenstellung Von schlussfolgern steigen nicht nur die gefühlsmäßige wahrnehmung über die vernunft, sondern man bildet auch stichhaltige literatur wie berichte und zusammenfassungen. So festigte man nicht nur das Wissen, sondern erweiterte auch die fähigkeit, zu beobachten und zu schreiben. Zweitens: konfuzius, der das beobachten an der wissenschaft erfolgreich beobachten sollte, antwortete: "gut ist der job, auch gut ist." Unsere versuchspersonen haben so viele beobachtmethoden entwickelt, daß sie folgende wichtige belegen belegen: a) eine umfassende beobachtungsmethode, bei der alle aspekte der person berücksichtigt werden, um ein umfassendes und gründliches verständnis des einzelnen zu Erlangen. So erfordert es, dass man zunächst alle aspekte, merkmale und anschließend die unterschiede zwischen ihnen betrachtet. Ii) ein gezielter beobachtungsansatz. Dies gilt für den jeweiligen speziellen zweck und die anforderungen einer besonders gründlichen beobachtung eines Oder mehrerer aspekte des objekts, um ein genaueres verständnis zu Erlangen. Iii) eine sorgfältige beobachtung der besonderheiten, aller aspekte Oder bestandteile des beobachteten objekts. Diese beobachtungen werden uns ein genaueres bild Von den dingen machen. Iv) "GuanChaFa" zwei Oder mehrere dinge werden Von, der aufmerksam, der zu ermöglichen. 唽. Klingelte. Vergleiche können zu einem tieferen, umfassenden und genauen verständnis führen. V) die wiederholung dieser beobachtung, die sich auf die gleiche beobachtung bezieht, die wiederholt wiederholt wird. Der grund dafür ist, dass sich eine unzahl Von phänomenen schnell und flüchtig entwickelt, die mit dem bloßen auge nicht mehr schritt halten können. Außerdem sind kleine, aber nicht wesentliche phänomene manchmal sichtbarer und können die beobachtung primärer, jedoch wiederkehrender phänomene die wiederholt beobachtet werden müssen ablenken. Außerdem gibt es regelmäßige veränderungen, die eine rezension erfordern. F) die systematische beobachtung über einen längeren zeitraum. Dies erfordert eine langfristige beobachtung, weil die beobachteten personen längere zeiträume die entwicklung und zyklen durchlaufen und sich manchmal langsam entwickeln. (7) der schlüssel zu einer geordneten beobachtung ist die beobachtung in fortgesetzter reihenfolge, weil die entwicklung eines beobachteten objekts den eigenen gesetzen folgt. Nimmt man das untersuchte objekt in der reihenfolge, in der es seine eigene entwicklung vollzieht, so stellt man sicher, dass seine ergebnisse auch umfassend, präzise und spezifisch sind. Viii) ein ansatz in der vielseitigen perspektive, bei dem die dinge aus unterschiedlichen blickwinkeln betrachtet werden, fördert die bezeichnung "seitlich zu einem hügel". Die erfassung ist auch gewähr dafür, vollständig, präzise und spezifisch zu sein. Durch diese vielfältigen bemühungen wird die beobachtungsstärke beträchtlich gesteigert.

Empfehlung