Fertigkeit

1394Aktuell online
41Die heutige Lesung
45Heute teilen
Mehrsprachige Anzeige

Sebastian kann auch wurzeln nach tapio machen

2018-03-31 06:24:52
Bezüglich der zutaten.
1

Wurzeln, ein halbes kilo

2

7-100 gramm.

3

Zucker in hundert gramm.

4

Leicht gezuckert

5

Ein bisschen normale milch

Methode/schritt
1

Koko geht sich waschen und schneidet ihn in würfel.

2

Die notwendigen inhalte werden auf erfahrung gesammelt

3

Das kochen Von koko: am schwierigsten, aber auch der schlüssel: den topf abtrocknen, dann zucker gelb anrühren. Mit 100 bis 150 gramm zucker pro pfund zucker sollte das feuer besser im griff sein, der zucker wird nachwachsen, man pflügt.

4

Steigt zusammen und schüttet koko an. Wenn das wasser trocken ist, häng wurzeln hinzu. Wenn das wasser getrocknet ist, kocht der topf.

5

Gekochte tapioka und wurzeln liegen auf dem teller.

6

In einer schüssel steigt man zu, dass man koko beißt, tapioka nach tapioka gießt und eine tasse zuckerwasser spritzt. Nach persönlichen wünschen kann man milch, honig usw. Geben.

Empfehlung